Vorschau

OOTD: Sandy Beach

Falls keine Animation:
dann klick auf das Bild für das komplette Outfit ;)


heute hab ich für euch ein ‚outfit of the day’ ;)

Mein Outfit
Ich wollte schick und und trotzdem alltagstauglich rüber kommen.
Schick: logischerweise der Blazer. (- Ein sommerlicher Blazer, der offen getragen wird und kurze Ärmel hat.)
Alltagstauglich: einerseits durch das ‚fröhliche’ Top und dazu die Hose, die auch keine Anzughose ist, sondern eher so ein jeans-stretch Zeug, in der passenden Farbe.
Ich finde das beige passt gut zu Frühling und Sommer. - Schön hell.
Das Beige wird auch im Muster vom Top wieder aufgegriffen.
Die Schuhe sind einfach schlicht und schwarz.

‚Jeans’  von H&M beige-grau(/sand) ca. 19€

Kurzarm-Blazer auch von H&M ca. 29€
Das bunte Top ist von edc by esprit ca. 25€
die Schuhe sind auch von esprit ca. 60€
(ca. Preise, weil ich die originalen nicht mehr im Kopf habe)

Meine Nägel
Dazu habe ich meine Nägel in einem außergewöhnlichen Design Lackiert. Halb glänzend, Halb Matt und die beiden Seiten habe ich noch mit einem Glitzerstrich abgegränzt.
- wie und was:
1. Vollständigen Nagel mit einem normalen Lack(glänzend) lackieren
            z.B. wie bei mir der p2 color Victim nail polish Farbe 672 sandy time
2.  Nach dem Trocknen, schräg mit einem mattierenden Lack lackieren.
hier noch einmal alle drei Schritte
            z.B wie  bei mir mit dem von essence (nail art special effect topper 07 soft touch)
3. Zum Schluss die beiden Seiten von einander abgrenzen: dünne Linie mit einem glitzerndem Lack in der Mitte lackieren
            ich habe z.B den french glam (Farbe 01 white glam) von essence genommen

Ich finde es interessant, wie matt und glänzend gegenüberstehen...

Wie findet ihr das Outfit und das Nageldesign?

Keine Kommentare:

Kommentar posten

schreibt mir ein Kommentar, ich würde mich freuen!