Vorschau

Haarverlust

es geht um ein Produkt, welches für Leute mit Haarausfall gedacht ist und die diesen ‚verstecken’ wollen.  Ich denke da sind nicht allzu viele von euch betroffen, aber vielleicht ja der Papa oder Opa ;)
Streuhaar, schüttet man sich auf den Kopf und dann verschwinden kahle Stellen:

Super Million Hair (*Link zu Super Million Hair*) macht einen Wettbewerb der „Profi-Hairstylist 2012“(*Link zur Wettbewerbs Seite*)  heißt.
Bei diesem Wettbewerb suchen sie Hairstyling-Talente, die "volles Haar in zehn Sekunden"
zaubern können.
Um am Wettbewerb teilzunehmen, können sich ab sofort alle Friseure und Stylisten bis zum 15. September 2012 bei Super Million Hair, (ein weltweit führender Anbieter von Streuhaaren zur Haarverdichtung) bewerben.
Bewerber sollen dann versuchen, die Jury mit ihren Vorher- / Nachher-Stylings unter Verwendung des Produkts Super Million Hair überzeugen.
Wettbewerbs-Kriterien sind:
Die Jury legt besonderen Wert auf die Kriterien Kreativität, Alltagstauglichkeit, Schwierigkeitsgrad und Kaschierungseffekt. In verschiedenen Disziplinen sollen die  Kandidaten dann beweisen, dass sie Alltagsfrisuren aber auch trendige Stylings bei Männern und Frauen mit wenig Haar frisieren können. Von „vollem Haar in zehn Sekunden“ bis zur Trendfrisur muss alles sitzen. Viel Kreativität und Fingerspitzengefühl sind vor allem gefragt, wenn die Talente beim Show-Contest im Finale des Wettbewerbs von Super Million Hair ihre besten Styling-Tricks live präsentieren.
Es werden dann die drei besten ausgewählt und diese drei Kandidaten  werden dann vor einer prominenten Jury u.a. Ralf Kühler (*Hier klicken für mehr Infos zu Ralf Kühler*), der Hausfrauenflüsterer und Oliver Szilagyi, Hair- und Make-up Artist mit weltweitem Renommee und Chefredakteur des „74 Mag“ (*Hier klicken für mehr Infos von 74 Magazine*), am 21. Oktober 2012 auf der Messe „Haare 2012“ in Nürnberg gegeneinander antreten.
Die drei besten Stylisten oder Frisöre werden also gewinnen und haben die Chance auf einen großem Preis.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

schreibt mir ein Kommentar, ich würde mich freuen!