Vorschau

Kultkosmetik



 

ich möchte euch heute über einen Shop berichten. Kultkosmetik heißt er.
Der Shop hat eine sehr große Auswahl. Man kann in der Kategorie Die Marken, eben diese sehen. – Und was mir da sofort ins Auge sprang sind Firmen wie  Burt’s Bees, Beautyblender, Evian, Make Up For Ever und ghd.
Wirklich schön übersichtlich und mit tollen Angeboten, z.B. auch in der Outlet-Ecke.

Ich habe ein kleines Testpaket erhalten.
Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie ich mich gefreut habe!!!
klick auf das Bild um es zu vergrößern
Vier Minigrößen von Make Up For Ever. - Ich liebe so Miniaturausgaben: mini Lippenstift, Lipgloss, Eyeliner und Mascara. - Sind die nicht süß?!
Ich habe sofort alles einmal ausprobiert und für euch festgehalten.
Der Lippenstift (Rouge Artist Intense in der Farbe 42) ist ein echt knalliges Rot. Der Lipgloss (Lab Shine in der Farbe S2 - Beige Clair) hat einen wunderschönen Schimmer. Ich habe für euch ein Bild nur Lippenstift, nur Lipgloss und einmal beides übereinander. 

klick auf das Bild um es zu vergrößern
Der Eyeliner und Mascara sind wasserfest (<- das habe ich auch ausgetestet ‚Augendusche’).
Der Mascara (Aqua Smoky Lash) ist gut. - Kann ich nicht viel mehr zu sagen... macht schöne Wimpern.
Beide Halten sehr gut, jedoch bin ich von der Farbintensität des Eyeliners (Aqua Eyes) etwas enttäuscht. Es malt so ein bisschen wie Ölkreide(?). Er Malt nicht deckend und wenn man dann zweimal über die gleiche Stelle malt, nimmt man die Farbe wieder weg.

Und jetzt kommt noch der zweite Hammer: ein Beautyblender. Ich weiß nicht ob ich ihn mit jemals selbst gekauft hätte. – 15 Euro für einen Schwamm?
Aber jetzt wo ich ihn Testen durfte... hätte ich vorher gewusst wie gut er ist (ich hab es den YouTubern und anderen Bloggern einfach nicht glauben können)... dann hätte ich ihn mir sicher auch gekauft.

Ich hatte mir ja damals den Schwamm von p2 gekauft (Hier der Blogpost) und dachte damit ein echtes Schnäppchen geschossen zu haben (1,95€). Im Gegensatz zum Beautyblender wird er nicht größer wenn man ihn nass macht, er nimmt viel zu viel Produkt auf ohne es dann wieder abzugeben und viele haben bemängelt, dass er sehr künstlich, nach Gummi riecht (- um Concealer aufzutragen ist er allerdings super... ich nehme dafür die spitze Seite und die Camouflage von Alverde. Das klappt echt gut.).

Der Beautyblender (Hier im Shop ab 14,95€) saugt sich mit Wasser voll und wird dabei fast doppelt so groß. Danach drückt man das Wasser aus (ich drück ihn nochmal in einem Handtuch aus) und er bleibt in der Größe. Danach geht man in das Make-up (Ich hab bisher nur meine Fit Me Foundation von Maybelline ausprobiert, es soll aber sogar mit Puder etc. gehen.) und tupft es aufs Gesicht. Früher habe ich immer einen normalen Make-up-Schwamm benutzt und dachte es wäre schon eine gute Lösung. Aber der hier ist so genial. Es ist ein richtig schönes, kühlendes Gefühl auf der haut. Sonst benutze ich immer zwei Make-up-Stöße und mit diesem Schwamm nur noch einen, für das gleiche Ergebnis.

Der Versand kostet 5 Euro und ist damit vergleichbar teuer. Dafür war das Päckchen auch schon am nächsten (...oder übernächsten?... schnell(!)) Tag da. Ab 50 € gibt es kostenfreien Versand innerhalb Deutschlands.

Also für mich sind alle Produkte Top, abgesehen vom Eyeliner (, wobei der dafür gut wasserfest ist). 

- Und ich habe auch noch eine kleine Überrachung für euch dazubekommen ;) .. davon werde ich euch in den nächsten Tagen erzählen... vielleicht bei meinem 111ten Post (das hier ist der 104.)... seid gespannt! Hihi *freu

 
Diese wurden mir von der Seite www.kultkosmetik.de zur Verfügung gestellt. Ich habe mich wirklich sehr gefreut diese Produkte auszuprobieren. Vielen Danke liebes kultkosmetik-Team!

Kommentare:

schreibt mir ein Kommentar, ich würde mich freuen!